Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Zell am See

742 Anzahl Bewertungen:

80 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,2
Skigebiet 8,0
Pistenplan
Informationen zum Skigebiet
Schmittenhöhe - Zell am See
Höchster Punkt: 2.000 m
Tiefster Punkt: 760 m
Höhe Skiort: 750 m
Lifte insgesamt: 28
Schlepplifte: 9
Sessellifte: 10
Kabinenbahnen: 9
Pisten insgesamt: 77 km
Pisten:
30 km
Pisten:
28 km
Pisten:
19 km
Skirouten: 8 km

Skiurlaub Zell am See - Gletscher-Berg-See-Panorama pur!

Zell am See

Zell am See liegt auf 750 m Höhe am Rande des Nationalparks Hohe Tauern in Österreich. Von mächtigen Gipfeln, Gletschern und sanften Hügeln umgeben liegt die Gemeinde, wie ihr Name schon verrät, idyllisch am Zeller See. Der Hausberg von Zell am See, die 2.000 m hohe Schmittenhöhe, bietet Urlaubern gerade im Winter die herrliche Natur und sportliche Herausforderungen zu erleben. Die Zeller Altstadt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis ins frühe Mittelalter zurückreicht. Sehenswert ist heute besonders das Grand Hotel Zell am See. Das berühmte Haus hat durch die Lage direkt am Ufer und seinen imposanten Baustil zu einem Wahrzeichen entwickelt.

Als touristisches Zentrum und Bezirkshauptstadt der Region Pinzgau bietet Zell am See alles, was das Herz begehrt. Neben Wintersport und dem perfekten Einstieg in mehrere nahegelegene Skigebiete bietet Zell am See viele weitere Veranstaltungen und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Von Bergfesten, Hundeschlittenrennen oder Schlittschuhlaufen auf dem Zeller See, langweilig wird es im Ort nie. Und all denen, die am Abend noch mutig sind, die können im Casino in Zell am See wortwörtlich ihr Glück versuchen.

Wer Erholung sucht, findet diese nicht nur in der Natur rund um den Zeller See, sondern auch im nahegelegenen TAUERN SPA oder bei winterlichen Aktivitäten wie Snowkiten, Nordic Walking und, ganz klassisch, beim Skifahren im Hausskigebiet Schmittenhöhe - Zell am See.

Zell am See-Kaprun

Zell am See-Kaprun liegt im Herzen des Salzburger Landes und zählt zu den bekanntesten und bedeutendsten Urlaubsregionen ganz Österreichs. Dominiert von den Gipfeln der umliegenden Berge Kitzsteinhorn (3.203 m), Schmittenhöhe (2.000 m) und Maiskogel (1.675 m) und eingebunden in die Hohen Tauern, steht die Region für Winterspaß total. Neben abwechslungsreichen und durch den Gletscher am Kitzsteinhorn sehr schneesicheren Pisten, bietet die Region ihren Gästen mit einem üppigen Freizeit- und Après-Ski-Programm alles, was einen Winterurlaub perfekt macht.

Anreise Zell am See

  • Bahn: Zell am See (im Ort)
  • Flug: Salzburg (ca. 80 km), Innsbruck (ca. 150 km), München (ca. 200 km), Klagenfurt (ca. 225 km)

Unterkünfte in Zell am See

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Zell am See

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.